HAndicapped Hamlet

In unserem neuen Stück „Handicapped Hamlet“ interessiert uns die Reibung des klassischen, politischen Stoffes mit unserem inklusiven Ensemble. Eine assoziative Reise durch „Das Hamletuniversum“ lädt die Zuschauer ein, sich aktiv mit dem meist gespielten Drama  der Weltliteratur auseinander zu setzen: wie würde Hamlet heute sein Unwohlsein („Es ist was Faul im Staate Dänemark“) kund tun? Welche Fragen würde er unaufhörlich stellen? Hamlet als verstörender Stoff in einer verstörenden Zeit!

 

 

Das andere Wort hinter dem Wort.

Der andere Tod hinter dem Mord.

Das Unvereinbare in ein Gedicht:

Die Ordnung. Und der Riß, der sie zerbricht.

 

Premiere am 13.01.2018 um 20:00

 

Weitere Vorstellungen: 

16.01.2018 um 11:30 // 17.01.2018 um 20:00 // 

25.01.2018 um 11:00 // 26.01.2018 um 20:00 // 

30.01.2018 um 11:00 // 31.01.2018 um 11:00 //

01.02.2018 um 11:00 // 02.02.2018 um 20:00 //

23.02.2018 um 20:00 // 24.02.2018 um 20:00 //

08.03.2018 um 11:00 // 09.03.2018 um 20:00 //

 

 

Kartenvorbestellungen und Informationen : 06151/6677998 oder per Mail für die Abendvorstellungen hier….

Für die Vormittagsvorstellungen bitte per Mail hier...